Online bewerben
Menü Online bewerben

Seminarkurs besucht die Klimaarenaa: Wie wird wohl die Modewelt der Zukunft aussehen?

Im Rahmen des Seminarkurses „Zurück in die Zukunft: Probleme, Ansätze und Lösungen für ein besseres Morgen“ besuchten die 19 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften Frau Stieglbauer und Herrn Hörrle die KlimaArena in Sinsheim.  

In Gruppen erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam zunächst den textilen Kreislauf und lernten die Idee der „Slow Fashion“ kennen. Mit diesem Wissen entwickelten sie in im Mode LAB der KlimaArena eigene kreative Geschäftsmodelle und Aktionsideen für mehr Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Fairness in der Modebranche. Als Inspiration diente hierfür unter anderem die digitalisierte Ausstellung „use-less: gegen Verschwendung und hässliche Kleidung“ voller Ergebnisse der Slow-Fashion-Forschung der Hochschule Hannover. Nach einer Präsentation, in der jede Gruppe für ihre neue Idee/ ihr neues Produkt werben konntegab es eine finale Abstimmung darüber, welches Team seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter überzeugen konnte und als Gewinnerteam aus dem Mode LAB hervorgeht. Den ersten Platz sicherte sich die Gruppe, die ein System für ein sogenanntes „Kleidungspfand“ entwickelte.

21-22_SK_GEK_KlimaArena_02.jpg
21-22_SK_GEK_KlimaArena_03.jpg
21-22_SK_GEK_KlimaArena_01.jpg