Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Besuch der Klasse 9 des AKW Philippsburg

AKWAm 20. Juni besuchte die Physikklasse 9 von Herrn Hörrle das Atomkraftwerk in Philippsburg. Zu Beginn wurden die Schülerinnen und Schüler über die Strukturen und die Aufgaben des EnBW-Konzerns aufgeklärt. Anschließend ging es um technische Aspekte: Wie funktioniert ein Druck- bzw. ein Siedewasserreaktor? Wieviel Kühlwasser wird pro Sekunde benötigt und wozu braucht man überhaupt Kühlwasser und Kühltürme? Im Anschluss daran gingen die Schüler in den Sicherheitsbereich des AKW, natürlich nur nach einer ausführlichen Durchsuchung durch den Werkschutz und unter Vorlage des Personalausweises. Besichtigt wurde das Maschinenhaus des Block 2, in dem sich die Turbinen und der Generator befinden. Danach stand die „Wolkenfabrik" auf dem Tourplan. Die Schüler durften in den noch aktiven Kühlturm, welcher auch gerade in Betrieb war. Ein Spaziergang in den Wolken.

Zum Schluss wurden die Probleme und Gefahren der Atomkraft diskutiert und ein Blick in eine mögliche Zukunft der Energieversorgung gegeben.