Online bewerben
Menü Online bewerben

Exkursion zur BASF

Am 9. Mai 2019 nutzte die 9b die ersten vier Unterrichtsstunden, um der BASF Ludwigshafen ihren alljährlichen Besuch, im Rahmen der Schulkooperation, abzustatten. Das diesjährige Thema lautete „Ernährung". Dabei sollten Getränkeproben in Zweiergruppen aus chemischer Perspektive untersucht werden. Jene Proben wurden entweder quantitativ oder qualitativ auf ihren pH-Wert, ihren Gehalt an Zitronensäure und Süßungsmittel sowie ihren Vitamingehalt geprüft. Neben der Getränkeprobe wurden auch andere Lebensmittel auf Inhaltsstoffe wie Stärke, Eiweiß und Fett untersucht.

Nach einer theoretischen Einweisung in die Materie im Seminarraum gingen die Schülerinnen und Schüler in das TeensLab, das für Klassen der Mittelstufe eingerichtet ist. Die Untersuchungen wurden an verschiedenen Stationen durchgeführt, die in Laborgängen aufgebaut waren und von den Schülerinnen und Schülern anhand eines Laufzettels abgearbeitet wurden. Am Ende wurden die Ergebnisse auf einer Tafel eingetragen und dort verglichen. Vor allem beim pH-Wert gab es sehr interessante Ergebnisse, die sich teilweise im sehr sauren Bereich von 1-2 bewegten. Gerade bei diesen Flüssigkeiten wurde von den Teilnehmern stark angezweifelt, dass diese zum Verzehr geeignet sind. Auch die Farben der Proben (gelb, rot, grün, blau) ließen die Flüssigkeiten nicht allzu appetitlich wirken.

Nachdem die Ergebnisse noch einmal gemeinsam besprochen worden waren, erhielt jede/r Schüler/in noch ein Buch über die Elemente des Periodensystems. Danach ging es auch schon wieder bei ordentlich H2O von oben zurück zur Straßenbahnhaltestelle, um den Rückweg zur Schule anzutreten.

18_19_9b_CHE_BASF_3.JPG
18_19_9b_CHE_BASF_2.JPG
18_19_9b_CHE_BASF_1.JPG
18_19_9b_CHE_BASF_Teaser.JPG
18_19_9b_CHE_BASF_4.JPG