Online bewerben
Menü Online bewerben

Industrie 4.0

Industrie-Workshop"Vierte industrielle Revolution" - "Internet der Dinge" - das sind Schlagworte, mit denen sich die NwT-Klasse 9 bereits in den letzten Wochen intensiv beschäftigt hatte. Der zu dem Thema von der Hopp Foundation angebotene Workshop, der wie bereits im letzten Schuljahr von Eric Bauer geleitet wurde, brachte den Schülern eine Vielzahl unterschiedlicher Aspekte näher und ließ sie tiefe Einblicke in die aktuelle Entwicklung unserer Gesellschaft gewinnen.

"Wie kann es sein, dass einer der größten Anbieter für Übernachtungsmöglichkeiten selbst kein einziges Bett" oder "einer der größten Taxiunternehmen selbst kein einziges Taxi besitzt?" waren Beispiele für die heutigen Entwicklungen innerhalb der Arbeitswelt. Dank der aufgezeigten Merkmale wurden sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte beleuchtet und anschließend kontrovers diskutiert. Ob es wirklich erstrebenswert ist, dass mein Kühlschrank eigenständig meine Milch nachbestellen kann, die dann prompt nach Hause geliefert wird, blieb offen. Denn insbesondere die ökologischen Aspekte dieser Entwicklungen dürfen der NwT-Klasse nach nicht aus den Augen verloren werden.

Abschließend kann zusammengefasst werden, dass die Schülerinnen und Schüler sich intensiv, aber auch sehr kritisch, mit dem Thema der Industrie 4.0 beschäftigt haben, was in den kommenden Jahren an Bedeutung sicherlich immer weiter zunehmen wird.