Online bewerben
Menü Online bewerben

Leinen los – Segelschullandheim Stufe 9 in Lemmer

Ende Juni verbrachten die neunten Klassen gemeinsam mit Frau Böhm, Frau Stieglbauer und Herrn Hörrle eine Woche im Segellandheim im niederländischen Lemmer. Nach einer knapp sechsstündigen Busfahrt erreichten wir die Segelschule „De Kikkert“, die Zimmer wurden bezogen und es ging direkt aufs Wasser, denn die erste Segeleinheit wartete bereits: Ein kleiner Crashkurs der wichtigsten Knoten und schon ging es los: Zu sechst im Boot gab es für jeden etwas zu tun. Mit der Pinne musste gesteuert, das Großsegel musste eingestellt und das Vorsegel entsprechend justiert werden. Durch einen Segellehrer, der die Gruppe im Motorboot begleitete, konnten alle aufkommenden Fragen schnell und kompetent beantwortet werden, sodass es je nach Wind mal schneller, mal langsamer voranging.  

Das Testen verschiedener Segelboote erhellte die Gemüter: vom Pico, zum Bahia und dem Randmeer war für jeden Geschmack etwas dabei. Beeindruckt waren die Schülerinnen und Schülervon der kleinsten Stadt der Niederlande: Sloten. Das größte Highlight war jedoch der Discoabend am Donnerstag, der einen gelungenen Abschluss einer tollen Woche darstellte.