Online bewerben
Menü Online bewerben

Masernabfrage

Liebe Eltern,  

wir wollten Sie auf diesem Wege daran erinnern, dass seit dem 01.03.2020 bundesweit die Masernimpfung für alle Kinder verpflichtend ist. Aus diesem Grund müssen wir als Schule erfragen, ob bei Ihrem Kind ein ausreichender Schutz besteht (§ 20 Absatz 9 Infektionsschutz (IfSG)).  

Der Nachweis kann auf folgende Weise erbracht werden:

1. durch einen Impfausweis („Impfpass“) oder ein ärztliches Zeugnis darüber, dass bei Ihrem Kind ein ausreichender Impfschutz gegen Masern besteht oder

2. ein ärztliches Zeugnis darüber, dass bei Ihrem Kind eine Immunität gegen Masern vorliegt oder 

3. ein ärztliches Zeugnis darüber, dass Ihr Kind aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden kann (Kontraindikation) oder 

4. eine Bestätigung einer Staatlichen Stelle oder der Leitung einer anderen vom Gesetz betroffenen Einrichtung darüber, dass ein Nachweis nach Nummer 1 oder Nummer 2 bereits vorgelegen hat.  

Aufgrund der derzeitigen Infektionslage und um unnötige Wartezeiten im Sekretariat zu vermeiden, bieten wir Ihnen an, dass Sie uns - z. B. als Alternative zum Vorzeigen des Impfpasses - den Masernnachweis auch gerne per Mail an Frau Hahn-Möntmann (a.hahn@privatgymnasium-schwetzingen.de) zusenden können.  

Wir benötigen den Nachweis bitte bis spätestens Freitag, den 16.07.2021.