Online bewerben
Menü Online bewerben

Die Adventszeit feiern und Gutes tun

Adventscafé14.50 Uhr – Ende der 5. Stunde am Privatgymnasium Schwetzingen. Die Türen der Klassenzimmer öffnen sich und durch die eben noch ruhigen Flure laufen aufgeregte Schülerinnen und Schüler. „Wir brauchen unbedingt noch Schöpfkellen.", „Haben Sie noch ein paar Gläser für uns." oder „Wo sind denn die Servietten?" sind nur einige Sätze, die durch die Schule hallen. Doch als um 16.30 Uhr das jährlich stattfindende Adventscafé in der weihnachtlich dekorierten Mensa der Schule beginnt, sind alle Vorbereitungen abgeschlossen und alle Beteiligten freuen sich auf die nächsten Stunden.
Der pädagogische Schulleiter Jörg Bader macht in seiner Begrüßungsrede deutlich, dass man sich in der besinnlichen Advents- und Weihnachtszeit mehr Zeit nehme, um die kleinen Dinge wahrzunehmen und darüber nachzudenken, was wirklich wichtig sei: „Familie, Gesundheit und in Bezug auf unsere Schule eine Schulgemeinschaft, der es gut geht.", ist sein Resümee. Ziel des Adventscafé sei es aber auch Gutes zu tun, weshalb ein schöner Teil des Erlöses der Veranstaltung wie in den letzten Jahren an das Kinderhospiz „Sterntaler" fließe. Dafür können an verschiedenen Stände kulinarische Leckereien wie Crèpes, Waffeln oder Hotdogs erworben werden.
Nach einem Auftritt des Unterstufenchors und der Vorführung eines selbstgedrehten Films der Klasse 7b öffnen sich dann die Türen des Schulhauses, in dem es spannende Einblicke in den Schulalltag des PG gibt: Die Robotik-AiM verkauft Schullogos aus dem 3D-Drucker, das Team der Schülerbibliothek Gebasteltes aus Büchern, die Näh-AiM bietet Schlüsselanhänger an, die Akrobatik-AiM präsentiert ihr Können, die 10. Klasse zeigt Filme und Berichte aus ihm „Projekt Herausforderung", im Rahmen dessen sie sich in den letzten zwei Wochen vor den Sommerferien in Kleingruppen ihrer persönlichen Herausforderung gestellt haben. Weiterhin werden Produkte aus der Foto-AiM, verschiedenen Englisch- und Französisch-Klassen sowie der Knobel-AiM präsentiert.
Als besonderen Gast konnten die 8. und 9.Sport-Profil-Klassen den deutschen Speerwerfer Andreas Hofmann gewinnen, der sich in einem Interview den Fragen der Schüler zu aktuell im Unterricht behandelten Themen wie „Doping und Ernährung" stellt und anschließen in einer Autogrammstunde als Europameister geduldig für Fotos zur Verfügung steht.
Viele interessierte Viertklässler nutzten bereits am Adventscafé die Möglichkeit, das PGS schon einmal kennenzulernen, bevor sich die Schule dann am Info-Tag am 12.1.2019 um 9.30 Uhr in ganz besonderem Maße vorstellen wird.

18_19_alle_Adventscafe_1.jpg
18_19_alle_Adventscafe_2.jpg
18_19_alle_Adventscafe_Teaser.jpg